FRU KALENDERSHOP VERSAND IN CH GALLERY KÖRPERMALEREI TRAUM ERLEBEN statt TRÄUMEN AUSSTELLUNGENWISSEN SHOW PUBLIKATIONEN / INFOS AKTUELL / KONTAKT INSIDER IMPRESSUM Nutzungsbedingungen

Viele Male habe ich auf der Strasse Menschen getroffen, die ich seit Jahren kannte, nur sie erkannten mich nicht. Mir kam es manchmal so vor, als ob ich unsichtbar sei und gar nicht existiere. Und das ist mir passiert mit Familienangehörigen, mit Verwandten. meine eigene Mutter hat mich nicht wiedererkannt. Das war wirklich eine solche Sensation für mich, das Gefühl, ein Fremder im eigenen Land zu sein. Oder vielleicht aufgehört haben zu existieren

Miguel Littin
(mit Hilfe von Maskenbildner und Psychologe verändert — Film und Fernsehen Nr. 7/87, Berlin(DDR) Juli 1987)

 


Das Hightech-Forschungs-Zentrum (HFZ) ist eine fachübergreifende Forschungs-einrichtung der Kiefer- und Gesichts-chirurgie der Universität Basel, geleitet von Prof. Dr. Dr. Hans-Florian Zeilhofer.

Auch perfekte Rekonstruktionen haben einen Makel. Katja Schwenzer, Gesichtschirurgin am Zentrum, ist enorm daran interessiert, welche Folgen Veränderungen des Gesichtes beim Behandelten und in der Umwelt haben.

Die Basler Gesichtschirurgin Katja Schwenzer liess sich von Fru nicht nur älter machen. Verschiedene Lippen- und Augenbrauenformen und eine "Hasenscharte" im eigenen Gesicht gehören nun auch zu ihren Erfahrungen.