FRU KALENDERSHOP VERSAND IN CH GALLERY KÖRPERMALEREI TRAUM ERLEBEN statt TRÄUMEN AUSSTELLUNGENWISSEN SHOW PUBLIKATIONEN / INFOS AKTUELL / KONTAKT INSIDER IMPRESSUM Nutzungsbedingungen

Anmeldung für Bodypaintingevent

Fordern Sie mit E-Mail oder Telefon
fru (at) fru.ch / +41 61 811 24 41
bei Fru mögliche freie Termine an.
Erst danach melden Sie sich mit diesem Formular verbindlich für den Event an.
Sie erhalten eine automatische Kopie Ihrer Anmeldung und später eine persönliche Bestätigung des Termins.

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen
von Fru / fru.ch

1. ALLGEMEINES

Fru offeriert als Künstler, Maskenbildner und Photograph ein breites Angebot an Dienstleistungen.
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind integrierender Bestandteil eines Kaufs oder der Beanspruchung einer Dienstleistung.
Mit der Bestellung einer Dienstleistung oder von Produkten gelten diese AGB als akzeptiert.

2. ANMELDUNG/BESTELLUNG
Anmeldungen oder Bestellungen sind erst gültig, wenn sie schriftlich erfolgt (E-Mail oder Post) und schriftlich bestätigt sind.
Ist auf Grund einer Abmeldung noch eine Gebühr fällig, kann ein neuer Termin erst nach der Bezahlung der Gebühr vereinbart werden.

3. ABMELDEGEBÜHR
Ihre Anmeldung/Bestellung ist verbindlich und mit der Anmeldung/Bestellung anerkennen Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Abmeldungen bis 3 Tage vor dem Termin sind ohne Gebühr.
Abmeldungen bei Krankheit/Unfall mit Arztzeugnis sind ohne Gebühr.
Abmeldungen ab 71 Stunden vor dem Termin kosten CHF 190.-

4. RECHTLICHES
Mit der Anmeldung/Bestellung bestätigen Sie ihre Volljährigkeit, und dass Sie damit gegen kein Gesetz Ihres Landes verstossen.
Sie verpflichten sich, keine Handlungen vorzunehmen bzw. Handlungen zu unterlassen, welche gesetzliche oder vertragliche Bestimmungen oder
die Rechte und das Empfinden Dritter verletzen.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Dienstleistungen (Bodypainting, Fotoshooting) werden grundsätzlich bar oder mit Vorausrechnung bezahlt.
Produkte (digitale Fotos, Fotocomposing, Fotoabzüge) werden nur gegen Vorauskasse geliefert.
Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht für elektronische Daten auf CD oder andern Datenträgern, die speziell für Sie in Ihrem Auftrag angefertigt wurden.

6. BEANSTANDUNGEN UND DATENSICHERHEIT
Beanstandungen an Fotoabzügen können nur beim Hersteller, nicht aber bei Fru gemacht werden.
Fru gibt keine Gewährleistung dafür ab, dass Produkte auf Datenträgern frei von Viren, Würmern, Trojanern etc. sind.

7. ARCHIVIERUNG
Fru übernimmt keine Archivierung der digitalen Fotodaten und haftet nicht für deren Verlust.

8. URHEBERRECHT
Kunden dürfen die Fotografien von Fru oder fotografierte Bodypaintings von Fru nur zu privaten Zwecken verwenden und unter Nennung des Urhebers veröffentlichen.
Eine kommerzielle Nutzung, der Verkauf an Dritte und eine Veröffentlichung der Fotos gegen Entgelt bedarf der schriftlichen Zustimmung von Fru.
Die Bilder können vom Kunden für seinen Verwendungszweck abgeändert werden.
Nicht gestattet sind Abänderungen, die die ursprüngliche Bildaussage so entstellen, dass dem Urheber persönliche Nachteile wie beispielsweise Rufschädigung entstehen werden sowie Abänderungen, die durch weitere Rechte (Persönlichkeitsrecht, Markenrecht, etc.) eingeschränkt oder untersagt sind.

9. HAFTUNG DES KUNDEN
Der Kunde wird darauf aufmerksam gemacht, dass er für eigens angerichtete Schäden im Atelier und am Fotostudio-Inventar vollumfänglich haftbar gemacht werden kann.

10. ABSCHLIESSENDES
Die mit Fru abgeschlossenen Verträge unterstehen Schweizerischem Recht.
Fru behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern oder zu ergänzen.
Gerichtsstand ist Basel. Es gilt Schweizer Recht..